Karin Wroblowski, geboren am 22.07.1969 in Remscheid, aufgewachsen in Hückeswagen im Bergischen Land.

  • Abitur 1989 am Engelbert-von-Berg Gymnasium Wipperfürth
  • 1989 – 1992 Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Stadtsparkasse Remscheid
  • 1992 – 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld, hier bereits Nebentätigkeiten als Korrekturassistentin sowie bei der Rechtsanwaltskanzlei Baltes & Rixe in Bielefeld auf dem Gebiet des Familienrechts
  • Abschluss des Studiums mit Prädikatsexamen
  • 1997 – 1999 Referendariat am Landgericht Arnsberg, freie Mitarbeit für Rechtsanwälte Wübbecke & Partner, Arnsberg
  • 1999 Wahlstation in New York, Office of the public defender New Jersey, USA
  • August 1999 2.Staatsexamen vor dem Landesjustizprüfungsamt Düsseldorf mit der Befähigung zum Richteramt
  • 2000 – 2004 freie Mitarbeit Rechtsanwälte Haberstroh & Kollegen, Hückeswagen
  • Juli 2004 Gründung der Kanzlei Wroblowski
  • 2006-2007 Fachanwaltslehrgang Familienrecht
  • Seit 2007 Fachanwältin für Familienrecht
  • 2011-2012 Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Seit 2018 Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

 Mitgliedschaften:

  • Mitglied des Kölner Anwaltvereins
  • Mitglied der ARGE Familienrecht
  • Mitglied der ARGE Bank- und Kapitalmarktrecht

Ehrenamtliche Aktivitäten:

  • Elternpflegschaftsvorsitzende Engelbert-von-Berg Gymnasium Wipperfürth
  • Stellvertretende Vorsitzende IG Frühschwimmer e.V. Hückeswagen
  • Mitglied des Stadtrats Hückeswagen für die Fraktion der FDP
  • Schatzmeisterin des Ortsverbands FDP Hückeswagen